Wenn jede Stimme gehört wird – Wege zur Mitverantwortung durch Soziokratie

Datum/Zeit
Date(s) - Mo 25.11.2019
12:00 ~ 14:00

Veranstaltungsort
Campus der EHB (Evangelische Hochschule Berlin)

Kategorien


Kurzbeschreibung: Soziokratie heißt: kollegiales Führen oder gemeinsam leiten und entscheiden. Die Soziokratie ist eine Kreis-Organisationsform, die Methoden zur gemeinsamen Entscheidungsfindung und eine Haltung von Vertrauen, Gleichwürdigkeit und gemeinsamer Ausrichtung auf ein höheres gemeinsames Ziel beinhaltet.
Vier einfache Basisprinzipien unterstützen die Zusammenarbeit und Wirksamkeit und tragen zu einer größeren
Verantwortungskompetenz bei, die wir zur Lösung unserer gesellschaftlichen Herausforderungen (Klima, Umwelt…)
dringend benötigen.
In diesem Teaser wird der Einblick in ein neues, partizipatives Führungsparadigma angeboten.

Veranstalter*in: Sonja Maier (Soziokratie-Trainerin und Organisationsentwicklerin)
Hochschule/Uni : EHB
Campus : Campus der EHB
Event-Art : Vortrag

Raum/ Adr. : C102