Der ökologische Impact unseres digitalen Alltags

Datum/Zeit
Date(s) - Do 28.11.2019
12:00 ~ 14:00

Kategorien


Der ökologische Impact unseres digitalen Alltags: Social Media und Digitalisierung als Teil der Lösung und Teil des Problems

Visionen vom klimaneutralen Leben schließen oft digitale Innovationen ein – z. B. smarte Häuser und selbstfahrende Autos. Zugleich stehen digitale Technologien in der Kritik wegen stromhungriger Server, Rohstoffverbrauch und Reboundeffekten.
Ausgehend von unseren Forschungen auf Twitter, Instagram und Co wollen wir mit euch über den ökologischen Fußabdruck von digitalen Alltagspraktiken diskutieren. Wir werfen außerdem einen Blick darauf, wie auf Social Media über den Klimawandel gestritten wird.

Sprecher*innen: MA-Studienprojekt “Curating the Digital in Everyday Life”

Raum: Georgenstr. 47 R. 007