Decolonizing Climate Activism

Datum/Zeit
Date(s) - Mi 27.11.2019
16:00 ~ 18:00

Veranstaltungsort
Freie Universität

Kategorien


Decolonizing Climate Activism
Kurzbeschreibung: Warum wirkt die Klimabewegung so weiß, obwohl die Krise selbst marginalisierte Gruppen am härtesten trifft? Wo reproduziert die Klimabewegung koloniale und rassistische Strukuren? Dieser Workshop beschäftigt sich mit rassismuskritischen BIPoC Perspektiven auf die Klimabewegung und der Frage, wie verschiedene Privilegien im Klimagerechtigkeitskampf nutzbar sind.
Hochschule/Uni : Freie Universität
Campus : Holzlaube UG

Event-Art : Workshop
Raum/ Adr. : -1.2009

Ansprechpartner*in : Sandra Kebede